Divertissementchen 2024

Zillche en Jefahr

Vorverkaufsstart: 4. September 2023

Im Jahr 2024 erinnert das Divertissementchen an die Gründung der Bühnenspielgemeinschaft Cäcilia Wolkenburg im Jahr 1874. Zillche en Jefahr ist eine turbulente Zeitreise durch 150 Jahre Divertissementchen-Geschichte voller Humor, Situationskomik und natürlich mit dem typischen Musik-Mix, der das Divertissementchen zum kölschen „Kult-Musical“ (WDR) hat werden lassen.

mehr zum Stück
Im Herzen jeck - der WDR-Karnevals-Podcast mit Vicky Just
200 Jahre Kölner Karneval

Im Herzen jeck

Der Karnevals-Podcast der WDR Lokalzeit

Kölner Karneval bedeutet nicht nur Kneipe, Kölsch und Kamelle. Nach 200 Jahren hat er viel mehr Facetten – und genau die erkundet der Podcast IM HERZEN JECK der WDR Lokalzeit. Im Podcast spricht Vicky Just mit ganz unterschiedlichen Menschen, die aber eins gemeinsam haben: Sie widmen ihr Leben dem Karneval. In der ersten Folge (veröffentlicht am 06.01.2023) begleitet Vicky einen Darsteller des Divertissementchens und spricht mit ihm über Karneval, das „Zillche“ und den Kölner Männer-Gesang-Verein.

Hier gehts zum Podcast der WDR Lokalzeit.

Fastelovend zesamme! - Divertissementchen 2023 - Solist und Ensemble in Szene

Pressestimmen der Vorjahre

"das Kölner Kult-Musical" WDR, 06.01.2023
"Wer nach diesem Abend den Kopf nicht frei und Lust auf mehr hat, der sollte schnellstens auswandern!" Kölner Stadtanzeiger, 23.01.2023
„Zillche begeistert“ Express, 20.01.2021
Opera Gazet (NL), 19.01.2021
"erfrischend kurzweilig, originell und professionell" Kölnische Rundschau, 23.01.2023
"eine wilde hochmusikalische Mischung aus Opernparodie, Musical, Kabarett und Tanzrevue" Das Opernmagazin, 25.01.2023
"ein tolles Ensemble" rheinerlei.de, 30.01.2022
"bunt inszeniertes Theaterspektakel voller Lebenslust, Musik und Witz" Kölner Stadtanzeiger, 23.01.2023
„ein Genuss!“ Bild, 27.01.2020
"ein Feuerwerk der guten Laune" koeln.de, 01.02.2022
Fastelovend zesamme! - Divertissementchen 2023 - Solist und Ballett in Szene
Die Rache von Melaten - Divertissementchen 2018 - Solist rockt
Circus Colonia - Divertissementchen 2017 - Gesangsensemble in Pose
Offenbach - Divertissementchen 2019 - Chor auf dem griechischen Olymp
Divertissementchen

Was ist das?

Das Divertissementchen (von den Kölnerinnen und Kölnern auch liebevoll „et Zillche“ genannt) ist ein großes, buntes Musical mit Solisten, Chor, Live-Orchester und Band – jedes Jahr neu mit einer eigenen Geschichte und anderer Musik, aber immer „op kölsch“ und immer mit Bezug zur schönsten Brauchtumszone Europas: Köln.

Die Bühnenspielgemeinschaft Cäcilia Wolkenburg im Kölner Männer-Gesang-Verein bringt jedes Jahr zur Karnevalszeit ein brandneues Divertissementchen auf die Bühne. Die Musik ist jedes Jahr aufs Neue ein wilder Mix aus kölschen Liedern, Pop, Rock, Schlager, Klassik und Karneval – überraschend, knallig, rasant und unterhaltsam. Alle Dialoge und Liedtexte – witzig und bissig und voller Anspielungen auf das Leben in Köln – sind in rheinischer Mundart. Und alle Rollen auf der Bühne werden von den Mitgliedern der Bühnenspielgemeinschaft Cäcilia Wolkenburg im Kölner Männer-Gesang-Verein gespielt.

Spielfreude pur

Das Divertissementchen ist ein Kölner Original, einzigartig auf der Welt: Nirgendwo sonst gibt es jedes Jahr eine große Musical-Premiere mit hundert Sängern und Tänzern, die alle nicht berufsmäßig auf der Bühne stehen, sondern nur „aus Spaß“ und weil ihnen Musik, Unterhaltung und Köln am Herzen liegen. Und das seit fast 150 Jahren!

Jedes Jahr 30 Aufführungen voller Spielfreude und Witz. 30.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher vor Ort. 200.000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei der Fernsehübertragung im WDR und im Stream in der ARD Mediathek. Unterhaltung, Musik und Freude in R(h)einkultur.

Das ist das Divertissementchen – unser kölsches Musical!

Die Rache von Melaten - Divertissementchen 2018 - Ballett in Pyramiden-Pose
Divertissementchen - Ballett in Anzug und Melone mit Zeitungen
Offenbach - Divertissementchen 2019 - Gruppenfoto im Bühnenbild