1979

Et Carmen vun dr Bottmüll

Der Kölner Stadt-Anzeiger schreibt anlässlich der Premiere unter der Überschrift Viel Applaus für die Spieler des Kölner Männer-Gesang-Vereins: „Nach dem vorjährigen Ausflug ins Musical gibt es diesmal eine Opernparodie frei (aber sehr frei) nach Bizets ‚Carmen‘ bespickt mit ‚kölschem Liedgut‘. Was dem Original ‚die Liebe von Zigeunern stammt‘ bedeutet, ist der Parodie ‚Kölsche Mädcher künne bütze‘. Und was dort der Stierkampf ist, ist hier das Sechs-Tage-Rennen um die Jahrhundertwende. Der Stierfechter Escamillo wird zum Renn-As Emil. Sergeant Don José wird schlicht zum Polizist Jupp, das Bauernmädchen Micaela zur Mischaela ‚us däm Vürjebirg‘. Carmen selbst ist keine Zigarettenarbeiterin, sondern – wie könnte es anders sein – eins der Schokoladen-Stollwerck-Mädcher. Daher der Titel: ‚Et Carmen vun dr Bottmüll‘. Wird dort geschmuggelt, wird hier geklaut, zum Beispiel von Max und Moritz us dem Vringsveedel. Das Schauerdrama am Opernschluß bleibt in Köln natürlich aus. (Die Kölsche sind friedfertig, heißt es.) Jupp gibt sich mit siner Mischaela zufrieden, und der aus dem Rennkampf siegriech heimkehrende Emil hat die Carmenwahl. Der 75. Geburtstag von Fabrikant Stollwerck sen. kann mit der von Toreroklängen begleiteten Erfindung des Mohrenkopfes und der Verteilung von Schokoladentalern in Goldpapier prächtig begangen werden. Gespielt wird von der Bühnenspielgemeinschaft im Kölenr Männer-Gesang-Verein mit Hingabe, gesungen – besonders vom Chor – nicht minder. […] Kein Divertissementchen ohne Männerballett. Hier ist es das Brustkamellenballett. Wie in alten Zeiten treibt Peter Schnitzler seine Mannen mit deftigen Waden und in schönstem Tüll von einem Höhepunkt zum anderen und von Dacapo zu Dacapo. […] Unter [Christoph] Klövers Leitung riß das Orchester der Cäcilia Wolkenburg das Premieren-Publikum zum Mitsingen hin.“

***

Wir arbeiten kontinuierlich am Aufbau unseres Divertissementchen-Archivs und sind dabei, Material zu sichten und zu recherchieren .

Wenn Sie Bild- und/oder Textmaterial von diesem Divertissementchen besitzen, wenn Sie ein Programmheft haben oder einen Schnappschuss, einen Presseartikel oder ein Szenenbild, dann freuen wir uns über eine Nachricht: oeffentlichkeit@kmgv.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Et Carmen vun dr Bottmüll - Divertissementchen 1979 - Großer Chor vor historischer Marktplatz-Kulisse
Et Carmen vun dr Bottmüll - Divertissementchen 1979 - Großer Chor vor historischer Marktplatz-Kulisse